Treffpunkt Gelsenkirchen


 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was ist das hier eigentlich?

Nach unten 
AutorNachricht
Der Bolf
Foren-Professor
Foren-Professor


Anzahl der Beiträge : 214
Aktiv-Punkte : 1586
Anmeldedatum : 13.12.15

BeitragThema: Was ist das hier eigentlich?   Di März 20, 2018 3:23 pm

Am Anfang stand das Schreiben in diversen Foren. Ich schreibe sehr gerne und untermauere das meistens noch mit Bildern. Dieses Hobby ist mir durch langatmige und unnötige Diskussionen vergällt worden. Die Folge war, dass ich mich aus den Foren zurückgezogen habe. Sollen sie sich doch ohne mich in die Köppe kriegen, was sie ja auch weiterhin tun.
Der nächste Schritt war das Einrichten eines Blogs. Es ging ein paar Jahre gut und dann kamen die hässlichen Kommentare. Die Veröffentlichung dieser Kommentare konnte ich zwar verhindern, aber es nervte trotzdem. Am meisten hatte mich aber geärgert, dass diese gehässigen Leute meine Bilder und Beiträge weiter betrachten konnten. So ein Blog lässt es leider nicht zu, dass ich die Leser irgendwie filtern könnte. Es gab nur die Option, die Öffentlichkeit auszusperren und genau definierte Nutzer zuzulassen. Das war nicht unbedingt das, was mir vorschwebte.
Ich erinnerte mich dann an dieses alte Forum, das ich noch aus dem Jahre 2008 besaß. Ich erinnerte mich weiter daran, dass hier die Möglichkeiten viel größer waren, gewisse Störenfriede fernzuhalten. Ich hole jetzt so nach und nach die alten Elemente aus meinem Blog hier rüber. Es wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis ich damit fertig werde. Aber mich treibt ja niemand. Und selbstverständlich werde ich auch wieder Neues hier reinsetzen.

Zwei besonders gekennzeichnete Bereiche habe ich öffentlich gelassen, damit der Leser so ungefähr einen Eindruck bekommt, was ihn hier erwartet. Sollte die Notwenigkeit gegeben sein, kann ich sie allerdings mit einem Mausklick wieder schließen.
Wer mehr sehen möchte als die zwei offenen Bereiche, muss sich registrieren. Registrieren heißt hier, dass er eine gültige Email-Adresse angeben muss. Dazu braucht der zukünftige Nutzer noch einen Nicknamen und ein Passwort. Nach der Registrierung und der Freischaltung entscheidet jeder Nutzer selbst, ob er nur stiller Beobachter sein möchte oder selbst etwas zu der Seite beitragen möchte. Es können kostenlos unendlich viele Bilder hochgeladen werden, die stets im Eigentum des Nutzers verbleiben und von ihm auch später noch bearbeitet werden können.
Nach oben Nach unten
 
Was ist das hier eigentlich?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hier gibt es nichts zu sehen, bitte weiter gehen!
» Wer eigentlich die Welt regiert
» ICH BIN EIN STAR, HOLT MICH HIER RAUS 2017
» Eine vorweihnachtliche Geschichte
» Und hier ist mein Sammy

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffpunkt Gelsenkirchen :: Über diese Seite :: Auf ein Wort-
Gehe zu: